Info
Inhalt

ConsentManager GDPR / CCPA SDK für iOS

Das ConsentManager SDK für iOS-Apps implementiert und bietet Funktionen, um den Benutzer über den Datenschutz zu informieren und die Zustimmung des Benutzers einzuholen und einzuholen. Es ermöglicht App-Entwicklern, das einfach zu integrieren ConsentManager Service in ihre App.

Unterstützte Standards

Das ConsentManager Das GDPR / CCPA SDK für Android unterstützt die folgenden Industriestandards:

  • IAB TCF v1
  • IAB TCF v2
  • IAB USPrivacy v1
  • ConsentManager benutzerdefinierte Anbieter / Zwecke
  • Zusätzlicher Zustimmungsmodus von Google (Google AC String)

So funktioniert's

  1. Integrieren Sie das SDK in die App und konfigurieren Sie die SDK-Einstellungen
  2. Sobald das SDK in eine App eingebunden ist, stellt das SDK Funktionen für den App-Entwickler bereit, um Zustimmungsdaten abzurufen
  3. Sobald die App gestartet wird, ruft das SDK automatisch Informationen von der ab ConsentManager Server, um das SDK für die Verwendung vorzubereiten.
  4. Es wird empfohlen, dass die App beim Start der App eine Klasseninstanz erstellt CMPConsentTool. Sobald dies erstellt wurde, zeigt das SDK bei Bedarf automatisch den Zustimmungsbildschirm an.
  5. Wenn die App personenbezogene Daten verarbeiten möchte, sollte sie das SDK "fragen", ob die Zustimmung für den jeweiligen Zweck und Anbieter erteilt wurde.

Montage

Laden Sie das SDK herunter

Bitte laden Sie die neueste Version des SDK hier herunter: https://plugins.consentmanager.net/iOS-SDK.zip

Die Zip-Datei enthält drei Ordner ConsentManager und zum ConsentManager.framework und zum ConsentManagerExample. Der Ordner ConsentManagerExample enthält ein Beispielprojekt, das die Verwendung des SDK veranschaulicht. Der Ordner ConsentManager.framework enthält nur die Dateien, die sich auf das SDK (Framework) selbst beziehen, um es in Ihr eigenes Projekt zu integrieren. Der Ordner ConsentManager enthält die Binärdateien des SDK (Framework).

Das SDK ist für iOS Version 10 und höher konfiguriert.

Integration

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das SDK in Ihr vorhandenes Projekt zu integrieren:

  1. Ziehen Sie die Dateien aus dem Ordner ConsentManager.framework in den Hauptordner Ihrer App:



  2. Klicken Sie auf Ihr Projekt und gehen Sie zur Registerkarte Allgemeines und erweitern Sie das Teil unter Frameworks, Bibliotheken und eingebettete Inhalte:

     

  3. Wenn das Modul noch nicht eingebettet ist, klicken Sie auf + (Plus)> Andere hinzufügen> Dateien hinzufügen ...:

  4. Wähle aus ConsentManager.framework Ordner aus fehlen uns die Worte. Projekt und klicken Sie auf Offenheit:

  5. Sie sollten das Framework jetzt als "Einbetten & Signieren" in der Liste sehen:

  6. Navigieren Sie zu Ihrem Main View Controller Ihrer App und importieren Sie das Framework mithilfe von:
    #import <ConsentManager/CmpConsentTool.h>

Initiieren Sie das SDK

Mit dem App-Start (normalerweise Ihrer viewDidAppear-Funktion) können Sie sollen Erstellen Sie eine Instanz der Klasse CMPConsentTool. Dadurch werden automatisch die erforderlichen Daten von unserem Server abgerufen und festgestellt, ob der Zustimmungsbildschirm angezeigt werden muss oder nicht. In diesem Fall zeigt das SDK an dieser Stelle automatisch den Zustimmungsbildschirm an, sammelt die Daten und stellt die Daten der App zur Verfügung. Die Instanz kann dann verwendet werden, um Zustimmungsdetails vom SDK abzurufen und in der App zu verwenden.

#import "ViewController.h"
#import <ConsentManager/CMPConsentTool.h>

@interface ViewController ()
@property (weak, nonatomic) IBOutlet UILabel *GDPRConsentStringLabel;
@end

@implementation ViewController
static CMPConsentTool *cmpConsentTool = nil;

- (void)viewDidLoad {
    [super viewDidLoad];
}

- (void)viewDidAppear:(BOOL)animated {
    cmpConsentTool = [[CMPConsentTool alloc] init:@"consentmanager.mgr.consensu.org" addId:@"123456" addAppName:@"my%20Test%20App" addLanguage:@"DE" addViewController:self];
}

- (IBAction)showGDPRConsentTool:(id)sender {
    [cmpConsentTool openCmpConsentToolView];
}
@end

Beispiel für Swift:

cmpConsentTool = CMPConsentTool.init("consentmanager.mgr.consensu.org", addId: "123456", addAppName: "my%20test%20app", addLanguage: "DE", add: self)

Bitte beachten Sie, dass es wichtig ist, das SDK in der didAppear-Methode zu initialisieren. Andernfalls ist die Ansicht möglicherweise nicht einsatzbereit und das SDK schlägt möglicherweise fehl.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Konfigurationsdaten verwenden. Die Konfigurationsdaten finden Sie in Ihrem ConsentManager Konto bei Menü> Code abrufen.

Verwenden des SDK

Um zu überprüfen, ob ein Anbieter oder ein Zweck eine Einwilligung hat, können Sie die beiden folgenden Methoden verwenden:

if(consentTool.hasPurposeConsent("52", false))
{
    if(consentTool.hasVendorConsent("s26", false))
    {
        //do something with data
    }
}

Beide Methoden hasPurposeConsent und zum hasVendorConsent erfordern zwei Parameter:

  • id - Zeichenfolge der Hersteller- oder Zweck-ID. Bitte beachten Sie, dass Hersteller-IDs unterschiedliche Formate haben können ("123", "s123" und "c123") Menü> Anbieter und zum Menü> Zwecke in Ihrem ConsentManager Konto.
  • isIABVendor / isIABPurpose - Wenn der Anbieter oder Zweck ein Anbieter / Zweck ist, der dem IAB-TCF-Standard entspricht, müssen Sie ein true festlegen, andernfalls ein false.

Denken Sie daran: Alle Anbieter, die nicht zum IAB gehören, haben IDs, die mit einem "s" oder "c" beginnen (z. B. "s123"). Anbieter, die zum IAB gehören, haben IDs, die nicht mit einem "s" oder "c" beginnen.

Öffnen Sie den Zustimmungsbildschirm erneut

Damit der Benutzer die Auswahl ändern kann, können Sie einfach anrufen openCmpConsentToolView():

consentTool.openCmpConsentToolView();

Schnell:

cmpConsentTool!.openView()

In einigen Fällen kann eine native App Webansichten enthalten, um bestimmte Dinge wie Werbung oder Inhalte anzuzeigen. Verwenden Sie die folgende Funktion, um die Einwilligungsinformationen vom SDK an die Webansicht zu übertragen:

consentData = CMPStorageConsentManager.exportCMPData(this);

Dadurch werden die Zustimmungsinformationen und alle weiteren Daten exportiert, die vom CMP benötigt werden. Sie können diese Informationen dann an das CMP in Ihrer Webansicht übergeben, indem Sie sie der in der Webansicht aufgerufenen URL hinzufügen:

myWebView.loadURL("https://mywebsite.com/....?cmpimport=" + consentData);

Kompilieren / Hochladen in AppStore

Um das SDK für den AppStore zu kompilieren, möchten Sie möglicherweise das folgende Skript verwenden, um das Arbeitsverzeichnis zu bereinigen:

APP_PATH="${TARGET_BUILD_DIR}/${WRAPPER_NAME}"
FRAMEWORK_NAME="ConsentManager.framework"
# Check if Framework is present.
FRAMEWORK_LOCATION=$(find "$APP_PATH" -name "$FRAMEWORK_NAME" -type d)
if [ -z $FRAMEWORK_LOCATION ]; then
echo "Couldn't find ConsentManager.framework in $APP_PATH. Make sure 'Embed Frameworks' build phase is listed before the 'Strip Unused Architectures' build phase."
exit 1
fi
# This script strips unused architectures
find "$APP_PATH" -name "$FRAMEWORK_NAME" -type d | while read -r FRAMEWORK
do
FRAMEWORK_EXECUTABLE_NAME=$(defaults read "$FRAMEWORK/Info.plist" CFBundleExecutable)
FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH="$FRAMEWORK/$FRAMEWORK_EXECUTABLE_NAME"
echo "Executable is $FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
EXTRACTED_ARCHS=()
for ARCH in $ARCHS
do
echo "Extracting $ARCH from $FRAMEWORK_EXECUTABLE_NAME"
lipo -extract "$ARCH" "$FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH" -o "$FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH-$ARCH"
EXTRACTED_ARCHS+=("$FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH-$ARCH")
done
echo "Merging extracted architectures: ${ARCHS}"
lipo -o "$FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH-merged" -create "${EXTRACTED_ARCHS[@]}"
rm "${EXTRACTED_ARCHS[@]}"
echo "Replacing original executable with thinned version"
rm "$FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
mv "$FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH-merged" "$FRAMEWORK_EXECUTABLE_PATH"
done

NSUserDefaults-Einstellungen

Das SDK wird eingestellt NSUserDefaults Werte für IAB TCF v1, IAB TCF v2, IAB USPrivacy und Google AC String.

Folgende Schlüssel sind definiert:

IAB TCF v1  
IABConsent_CMPPresent Boolean: Auf true setzen, wenn in der Anwendung ein CMP vorhanden ist, das diese Spezifikation implementiert. Idealerweise so schnell wie möglich vom Publisher festgelegt, kann aber auch alternativ vom CMP festgelegt werden.
IABConsent_SubjectToGDPR String 1 - (vorbehaltlich der DSGVO), 0 - (nicht vorbehaltlich der DSGVO), Null - unbestimmt (Standard vor der Initialisierung). Stimmt mit IAB OpenRTB GDPR Advisory überein. Beschlossen, String zu sein, um den Status "Nicht initialisiert" zu haben.
IABConsent_ConsentString String: Zustimmungszeichenfolge
IABConsent_ParsedPurposeConsents String (von "0" und "1") wobei das Zeichen an Position N den Zustimmungsstatus für die Zweck-ID N angibt, wie in der globalen Lieferantenliste definiert. Einverständniserklärung zur einfachen Überprüfung. Das erste Zeichen von links ist Zweck 1, ...
IABConsent_ParsedVendorConsents String (von "0" und "1") wobei das Zeichen an Position N den Zustimmungsstatus für die Lieferanten-ID N angibt, wie in der globalen Lieferantenliste definiert. Einverständniserklärung zur einfachen Überprüfung. Das erste Zeichen von links ist Anbieter 1, ... 
IAB TCF v2  
IABTCF_CmpSdkID Number: Die vorzeichenlose Ganzzahl-ID des CMP-SDK
IABTCF_CmpSdkVersion Number: Die vorzeichenlose Ganzzahl-Versionsnummer des CMP SDK
IABTCF_PolicyVersion Number: Die vorzeichenlose Ganzzahl, die die Version der TCF darstellt, an die sich diese Zustimmungen halten.
IABTCF_gdprApplies Number:

1 Die DSGVO gilt im aktuellen Kontext

0 - GDPR tut im aktuellen Kontext anwenden

Nicht gesetzt - unbestimmt (Standard vor der Initialisierung)

IABTCF_PublisherCC String: Zweistelliger Alpha-3166-Code nach ISO 1-2 - Standard: AA (unbekannt)
IABTCF_PurposeOneTreatment Number:

0 - keine besondere Behandlung von Zweck eins

1 - Zweck eins nicht bekannt gegeben

Standardeinstellung deaktivieren - 0

Anbieter können diesen Wert verwenden, um zu bestimmen, ob eine Einwilligung für den Zweck erforderlich ist.

IABTCF_UseNonStandardStacks Number:

1 - CMP verwendete einen nicht standardmäßigen Stapel

0 - CMP hat keinen nicht standardmäßigen Stapel verwendet

IABTCF_TCString String: Vollständig codierter TC-String
IABTCF_VendorConsents Binary String: Das '0' or '1' an Position n - woher nDie Indizierung beginnt um 0 - Gibt den Zustimmungsstatus für die Lieferanten-ID an n + 1; false und zum true beziehungsweise. z.B. '1' am Index 0 ist Zustimmung true für Lieferanten-ID 1
IABTCF_VendorLegitimateInterests Binary String: Das '0' or '1' an Position n - woher nDie Indizierung beginnt um 0 - Gibt den Status des berechtigten Interesses für die Lieferanten-ID an n + 1; false und zum true beziehungsweise. z.B. '1' am Index 0 ist berechtigtes Interesse festgestellt true für Lieferanten-ID 1
IABTCF_PurposeConsents Binary String: Das '0' or '1' an Position n - woher nDie Indizierung beginnt um 0 - gibt den Zustimmungsstatus für die Zweck-ID an n + 1; false und zum true beziehungsweise. z.B. '1' am Index 0 ist Zustimmung true für Zweck ID 1
IABTCF_PurposeLegitimateInterests Binary String: Das '0' or '1' an Position n - woher nDie Indizierung beginnt um 0 - gibt den Status des berechtigten Interesses für die Zweck-ID an n + 1; false und zum true beziehungsweise. z.B. '1' am Index 0 ist berechtigtes Interesse festgestellt true für Zweck ID 1
IABTCF_SpecialFeaturesOptIns Binary String: Das '0' or '1' an Position n - woher nDie Indizierung beginnt um 0 - Zeigt den Anmeldestatus für die ID der Sonderfunktion an n + 1; false und zum true beziehungsweise. z.B. '1' am Index 0 ist opt-in true für spezielle Feature-ID 1
IABTCF_PublisherRestrictions{ID} String ['0','1', or '2']: Der Wert an der Position n - woher nDie Indizierung beginnt um 0 - Gibt den Publisher-Einschränkungstyp (0-2) für den Anbieter an n + 1;; (Siehe Publisher-Einschränkungstypen). z.B. '2' am Index 0 ist restriktionsart 2 für Lieferanten-ID 1. {ID} bezieht sich auf die Zweck-ID.
IABTCF_PublisherConsent Binary String: Das '0' or '1' an Position n - woher nDie Indizierung beginnt um 0 - Gibt den Status der Zweckgenehmigung für die Zweck-ID an n + 1 für den Verlag, da sie den Zwecken der globalen Lieferantenliste entsprechen; false und zum true beziehungsweise. z.B. '1' am Index 0 ist Zustimmung true für Zweck ID 1
IABTCF_PublisherLegitimateInterests Binary String: Das '0' or '1' an Position n - woher nDie Indizierung beginnt um 0 - Gibt den Status des berechtigten Zwecks des Zwecks für die Zweck-ID an n + 1 für den Verlag, da sie den Zwecken der globalen Lieferantenliste entsprechen; false und zum true beziehungsweise. z.B. '1' am Index 0 ist berechtigtes Interesse festgestellt true für Zweck ID 1
IABTCF_PublisherCustomPurposesConsents Binary String: Das '0' or '1' an Position n - woher nDie Indizierung beginnt um 0 - Gibt den Status der Zweckgenehmigung für die benutzerdefinierte Zweck-ID des Herausgebers an n + 1 für den Verlag; false und zum true beziehungsweise. z.B. '1' am Index 0 ist Zustimmung true für benutzerdefinierte Zweck ID 1
IABTCF_PublisherCustomPurposesLegitimateInterests Binary String: Das '0' or '1' an Position n - woher nDie Indizierung beginnt um 0 - Gibt den Status des berechtigten Zwecks des Zwecks für die benutzerdefinierte Zweck-ID des Herausgebers an n + 1 für den Verlag; false und zum true beziehungsweise. z.B. '1' am Index 0 ist berechtigtes Interesse festgestellt true für benutzerdefinierte Zweck ID 1
IAB USPrivacy  
IABUSPrivacy_String String: Stimmt mit IAB OpenRTB CCPA Advisory überein. Der String codiert alle Auswahlmöglichkeiten und Informationen.
Google AC String  
IABTCF_AddtlConsent

String: Entspricht der technischen Spezifikation des zusätzlichen Zustimmungsmodus von Google. 

API-Übersicht

- (void) openCmpConsentToolView; Zeigt eine modale Ansicht mit der Einwilligungswebansicht an, ohne den Server zu fragen, ob eine neue Einwilligung erforderlich ist. Beim Öffnen der Webansicht wird der openListener aufgerufen. Wenn die Konformität akzeptiert oder abgelehnt wird, wird eine Schließfunktion aufgerufen. Sie können diese Funktionen selbst einstellen und entweder an oder nach der Initialisierung übergeben. Wenn Sie nur für diesen Aufruf dieser Methode einen closeListener hinzufügen möchten, können Sie diese Funktion mit einer zusätzlichen closeListener-Funktion überladen.
- (void) openCmpConsentToolView: (void (^) (void)) closeListener; Zeigt eine modale Ansicht mit der Einwilligungswebansicht an, ohne den Server zu fragen, ob eine neue Einwilligung erforderlich ist. Beim Öffnen der Webansicht wird der openListener aufgerufen. Wenn die Konformität akzeptiert oder abgelehnt wird, wird eine Schließfunktion aufgerufen. Sie können diese Funktionen selbst einstellen und entweder an oder nach der Initialisierung übergeben. Wenn Sie nur für diesen Aufruf dieser Methode einen closeListener hinzufügen möchten, können Sie diese Funktion mit einer zusätzlichen closeListener-Funktion überladen. Der closeListener ist eine Funktion ohne Parameter und gibt keine Werte zurück. Es wird als asynchron bezeichnet.
- (NSString *) getVendorsString;  Wenn der Zustimmungsbildschirm geschlossen wird, wird eine erweiterte Version von ConsentString durch die Logik von zurückgegeben consentmanager. Die zusätzliche Lieferantenzeichenfolge enthält alle Lieferanten, die vom CMPString nicht erwähnt werden. Dieser String wird zurückgegeben. Jeder Anbieter ist durch ein "_" getrennt und hat ein "_" vor sich. "_C23_" wäre ein gültiger VendorsString, der von generiert wird ConsentManager. Ein leerer VendorsString ist entweder null, "" oder "__".
- (NSString *) getPurposesString; Wenn der Zustimmungsbildschirm geschlossen wird, wird eine erweiterte Version von ConsentString durch die Logik von zurückgegeben consentmanager. Die zusätzliche Zweckzeichenfolge enthält alle Zwecke, die vom CMPString nicht erwähnt werden. Dieser String wird zurückgegeben. Jeder Zweck ist durch ein "_" getrennt und hat ein "_" vor sich. "_P23_" wäre ein gültiger PurposeString, der von generiert wird ConsentManager. Ein leerer PurposeString ist entweder null, "" oder "__".
- (NSString *) getUSPrivacyString;  Gibt die US-Datenschutzzeichenfolge zurück, die mit Zustimmung des Benutzers im CMP ConsentScreen zurückgegeben wurde.
- (BOOL) hasVendorConsent: (NSString *) vendorId vendorIsV1orV2: (BOOL) isIABVendor; Gibt zurück, wenn ein bestimmter Anbieter das Recht hat, Cookies zu setzen. Der Parameter vendorIsV1orV2 gibt an, ob der Anbieter im regulären IABString erwähnt wird oder ob er in dem von vendorString generierten vendorString enthalten ist consentmanager.
- (BOOL) hasPurposeConsent: (NSString *) PurposeId PurposeIsV1orV2: (BOOL) isIABPurpose; Gibt zurück, wenn ein bestimmter Zweck akzeptiert wird. Der Parameter PurposeIsV1 oder V2 gibt an, ob der Zweck durch den regulären IABString erwähnt wird oder ob er in dem von PurposeString generierten Zweck enthalten ist consentmanager.
- (BOOL) hasPurposeConsent: (int) zweck-ID für Anbieter: (int) Anbieter-ID;

Rückgabe, wenn die Zustimmung zu einem bestimmten Zweck für einen bestimmten Anbieter erteilt wurde. Diese Methode gibt nur dann eine gültige Antwort, wenn die Zustimmung in der Version V2 erteilt wurde.

- (id) init: (NSString *) Domäne addId: (NSString *) Benutzer-ID addAppName: (NSString *) appName addLanguage: (NSString *) Sprache addViewController: (UIViewController *) viewController;

- (id) init: (NSString *) Domäne addId: (NSString *) Benutzer-ID addAppName: (NSString *) appName addLanguage: (NSString *) Sprache addViewController: (UIViewController *) viewController addOpenListener: (void (^) (void)) openListener;

- (id) init: (NSString *) Domäne addId: (NSString *) Benutzer-ID addAppName: (NSString *) appName addLanguage: (NSString *) Sprache addViewController: (UIViewController *) viewController addCloseListener: (void (^) (void)) closeListener;

- (id) init: (NSString *) Domäne addId: (NSString *) Benutzer-ID addAppName: (NSString *) appName addLanguage: (NSString *) Sprache addViewController: (UIViewController *) viewController addOpenListener: (void (^) (void)) openListener addCloseListener: (void (^) (void)) closeListener;

- (id) init: (NSString *) Domäne addId: (NSString *) Benutzer-ID addAppName: (NSString *) appName addLanguage: (NSString *) Sprache addViewController: (UIViewController *) viewController autoupdate: (BOOL) autoupdate;

- (id) init: (NSString *) Domäne addId: (NSString *) Benutzer-ID addAppName: (NSString *) appName addLanguage: (NSString *) Sprache addViewController: (UIViewController *) viewController autoupdate: (BOOL) autoupdate addOpenListen: ^) (void)) openListener;

- (id) init: (NSString *) Domäne addId: (NSString *) Benutzer-ID addAppName: (NSString *) appName addLanguage: (NSString *) Sprache addViewController: (UIViewController *) viewController autoupdate: (BOOL) autoupdate addCloseListen ^) (void)) closeListener;

- (id) init: (NSString *) Domäne addId: (NSString *) Benutzer-ID addAppName: (NSString *) appName addLanguage: (NSString *) Sprache addViewController: (UIViewController *) viewController autoupdate: (BOOL) autoupdate addOpenListen: ^) (void)) openListener addCloseListener: (void (^) (void)) closeListener;

- (id) init: (CMPConfig *) config withViewController: (UIViewController *) viewController;

- (id) init: (CMPConfig *) config withViewController: (UIViewController *) viewController addOpenListener: (void (^) (void)) openListener;

- (id) init: (CMPConfig *) config withViewController: (UIViewController *) viewController addCloseListener: (void (^) (void)) closeListener;

- (id) init: (CMPConfig *) config withViewController: (UIViewController *) viewController addOpenListener: (void (^) (void)) openListener addCloseListener: (void (^) (void)) closeListener;

- (id) init: (CMPConfig *) config withViewController: (UIViewController *) viewController autoupdate: (BOOL) autoupdate;

- (id) init: (CMPConfig *) config withViewController: (UIViewController *) viewController autoupdate: (BOOL) autoupdate addOpenListener: (void (^) (void)) openListener;

- (id) init: (CMPConfig *) config withViewController: (UIViewController *) viewController autoupdate: (BOOL) autoupdate addCloseListener: (void (^) (void)) closeListener;

- (id) init: (CMPConfig *) config withViewController: (UIViewController *) viewController autoupdate: (BOOL) autoupdate addOpenListener: (void (^) (void)) openListener addCloseListener: (void (^) (void)) closeListener;

Erstellt eine neue Instanz dieses CMPConsentTools.

@ param domain = Die Domain-URL von consentmanager z.B.: "www.consentmanager. Net"

@ param userId = Die ID Ihres Kontos von consentmanagers webste zB: 123

@ param appName = Der Name Ihrer App, z. B.: "Meine Test-App"

@param language = Die Sprache, in der die Zustimmung angezeigt werden soll, z. B.: "de"

@param viewController = Die App Main ViewController-Instanz

@param autoupdate = Wenn festgelegt, prüft die App von selbst, ob eine neue Einwilligung erforderlich ist und ob die App im Hintergrund geöffnet wird.

@param openListener = Dieser als Funktion angegebene Listener wird kurz vor dem Öffnen des CMP-Zustimmungsbildschirms als asynchron bezeichnet.

@param closeListener = Dieser Listener wird als asynchron bezeichnet, wenn der Benutzer eine Einwilligung erteilt und der CMPConsentScreen geschlossen wurde. Dieser Listener wird NICHT aufgerufen, wenn der Benutzer die App ohne Zustimmung schließt.

@param config = Die Parameterdomäne, Benutzer-ID, Anwendungsname, Sprache in einem Objekt vom Typ CMPConfig.

Sie können die Initialisierungsfunktion überladen, wie Sie in den folgenden Konstruktoren sehen können:

+ (NSString *) exportCMPData; Exportiert die aktuelle CMPData-Zeichenfolge. Sie können diesen String mit der Funktion importCMPData problemlos auf jedes andere Gerät importieren.
+ (BOOL) importCMPData: (NSString *) cmpData; Importiert die angegebene CMPData-Zeichenfolge. Sie können diesen String mit der Funktion exportCMPData problemlos auf jedes andere Gerät exportieren.
- (BOOL) genanntThisDay;  Gibt zurück, ob der CMPConsent Manager-Server heute angefordert wurde oder der consentmanager Der Server wurde bereits gefragt, ob der CMP-Zustimmungsbildschirm erneut angezeigt werden muss.
- (BOOL) braucht Akzeptanz;  Gibt zurück, ob der Benutzer eine Einwilligung erteilen muss, weil er dies in der Vergangenheit nicht getan hat oder weil der Einwilligungsserver zurückgegeben hat, dass eine neue Einwilligung erforderlich ist.
+ (nichtig) zurücksetzen; Setzt alle vom ZustimmungCMPTool in den freigegebenen Einstellungen festgelegten Datensätze zurück.

 

Nach oben