Info
Inhalt

Was sind Zwecke? Was sind Typen?

Standardmäßig zeigt die Cookie-Liste einen Typ pro Cookie an. Cookie-Typen sind NICHT mit Zwecken identisch (obwohl die Benennung ähnlich ist). Der Grund dafür ist, dass ein Anbieter nur einen Zweck haben kann, aber mehrere Cookies mit mehreren Typen.

Sie können die Anzeige der Cookie-Typen unter ändern Menü > CMPs > Bearbeiten > Crawler-Einstellungen:

Zwecke

Für Anbieter verwendet das CMP Zwecke. Zwecke können nach Belieben erstellt, bearbeitet und gelöscht werden. Ziel ist es, a) Anbieter zu gruppieren (erleichtert es Besuchern, mehrere Anbieter gleichzeitig zu akzeptieren / abzulehnen) und b) zu beschreiben, was diese Anbieter auf Ihrer Website tun. Typische Zwecke sind Funktional, Marketing, Analytics, Social Media und so weiter.

Für Cookies verwenden wir keine Zwecke, sondern Typen. Cookie-Typen sind eine feste Liste mit 6 Namen, die einem Cookie zugewiesen werden können. Cookie-Typen sollen beschreiben, wofür das Cookie verwendet wird.

Was bedeuten die verschiedenen Typen?

Bitte beachten Sie, dass die Cookie-Typen, die das System zuweist, auf einem „allgemeinen“ Verständnis der Cookies basieren, aber niemals vollständig widerspiegeln können, was das tatsächliche Cookie tut (einfach, weil wir nicht wissen, was der Anbieter tatsächlich tut).

Funktion – Ein Cookie, das gesetzt wird, um eine Funktion der Website zu erfüllen (normalerweise essenziell), die normalerweise vom Besucher erwartet wird. Beispiel: Warenkorb-Cookies, Spracheinstellungen, Einwilligungs-Cookie

Marketing – Ein Cookie, das gesetzt wird, um Marketingaktivitäten durchzuführen. Beispiel: Verfolgung des Erfolgs von Marketingkampagnen, Ausrichtung von Werbung, Benutzeridentifikation für Marketingzwecke

Bevorzugte Einstellungen – Ein Cookie, das gesetzt wird, um Benutzereinstellungen zu speichern, die für die Funktionalität der Website normalerweise nicht wesentlich sind und möglicherweise nicht von allen Benutzern benötigt werden. Dies wird normalerweise als „Komfort“-Funktion der Website angesehen. B. Einstellungen eines Videoplayers oder Einstellungen, die das Design/Verhalten der Website anpassen.

Messung – Ein Cookie, das gesetzt wird, um die Aktivität der Besucher auf der Website zu messen. Beispiel: Nutzerverhalten, Besucherzählung, Besucherverfolgung über die Website(s).

Social Media – Ein Cookie, das von Social-Media-Elementen gesetzt wird. Normalerweise sehr ähnlich zu „Präferenz-Cookies“. Dieser Typ wurde hinzugefügt, um besser von den eigenen Präferenzen der Webseiten und den Präferenzen typischer Social-Media-Tools unterscheiden zu können.

Warum sind Zweck und Cookie-Typen nicht gleich?

Der Grund, warum Zwecke und Cookie-Typen nicht identisch sind, besteht darin, dass der Cookie-Crawler einem Typ automatisch Cookies zuweisen kann. Wenn ein Benutzer eigene Typen erstellen oder vorhandene Typen ändern kann, kann der Crawler nicht wissen, wie einem neu gefundenen Cookie ein Typ zugewiesen wird. Aus diesem Grund ist die Liste der Typen von der Liste der Zwecke getrennt und kann nicht geändert werden.

Wie ändere ich Namen von Zwecken oder Cookie-Typen?

Wenn Sie die Namen oder die Übersetzung eines Zwecks ändern möchten, müssen Sie zu gehen Menü > Zwecke > Bearbeiten. Wenn Sie den Namen eines Cookie-Typs ändern möchten, können Sie dies unter tun Menü> Texte. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Wert ändern:

 

 

Nach oben