Info
Inhalt

Dynamische Inhaltsblockierung

Durch die dynamische Blockierung von Inhalten kann ein Besucher Inhalte auf Ihrer Seite aktivieren und die Zustimmung im Allgemeinen ablehnen. Ein typisches Szenario ist das Blockieren von YouTube-Videos auf einer Website:

YouTube-Video im blockierten Modus:

Das gleiche YouTube-Video, sobald der Besucher auf Akzeptieren geklickt hat:

Anforderungen:

Das dynamische Blockieren von Inhalten funktioniert nur mit Inhalten auf Ihrer Website, die ist bereit, blockiert zu werden und enthält eine Lieferanten-ID (data-cmp-vendor="...").

IFrame-Codes

Zusätzlich zu den oben genannten Anforderungen muss der IFrame, wenn der blockierte Inhalt ein IFrame-Element ist, eine Breite und eine Höhe haben und eine Mindestgröße von 300 x 300 Pixel haben.

Skriptcodes

Zusätzlich zu den oben genannten Anforderungen müssen Sie das Attribut hinzufügen, wenn der blockierte Inhalt ein Skriptelement ist data-cmp-preview="400x300" (wobei 400x300 die Breite und Höhe des Vorschauelements ist).

Automatisches Vorschaubild

Ein automatisches Vorschaubild wird für YouTube, Vimeo und Google Maps im Einbettungsmodus angezeigt (/ maps / embedded? Pb = ...).

Nach oben